Herzlich willkommen zum 8. Hamburger Deutsch-Russischen Kinoforum "KinoHafen"!

Kinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum SliderKinoforum Slider

I.A.K. RockFront e.V. in Zusammenarbeit mit dem KINEMATHEK Hamburg e.V. Kommunalen Kino METROPOLIS, der FreiwilligenBörse Hamburg und dem ContArt Productions St. Petersburg heißen Sie zum 8. Hamburger Deutsch-Russischen Kinoforum "KinoHafen" herzlich willkommen. 

In diesem Jahr kommen spannende Filme aus Russland, inklusive der Retrospektive zum Eldar Rjazanov  nach Hamburg und werden vom 07. Dezember bis 11. Dezember 2018 im Metropolis-Kino am Gänsemarkt, Kleine Theaterstr. 10 mit deutschen und englischen Untertiteln präsentiert. Viele der Filme werden innerhalb des Kinoforums ihre Premiere in Deutschland  und Europa erleben. Wir erwarten namhafte Gäste, darunter Produzenten, Regisseure und Schauspieler aus Ost- und Westeuropa, die zu den  Aufführungen ihr Kommentar abgeben werden und für eure Fragen offen sind. Die Zuschauer sind herzlich dazu eingeladen an Publikumsgesprächen nach den Aufführungen teilzunehmen.

Wir planen das Kinoforum 2018 dem Andenken an unseren kürzlich verstorbenen Freund Alexandr Rastorguev - dem großartigen Regisseur und Aufdecker - zu widmen. Seine Kunst überdauert sein Leben; dafür wollen wir Sorge tragen.

Die Ziele des Kinoforums sind es den deutschen und russischen Zuschauern eine Übersicht über die deutsche und die russische Filmkunst zu geben, einen internationalen Kinodialog zu fördern, den Kunstschaffenden und Kulturinteressierten neue Möglichkeiten anzubieten, einer Entfaltung der Diskussion über die Zukunft der internationalen Zusammenarbeit in der Filmbranche beizusteuern und herausragende Filme aus Russland in Europa zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim 8. Hamburger Deutsch-Russischen Kinoforum!

Archiv

1. Deutsch-Russisches Kinoforum 2011

2. Deutsch-Russisches Kinoforum 2012

3. Deutsch-Russisches Kinoforum 2013

4. Deutsch-Russisches Kinoforum 2014

5. Deutsch-Russisches Kinoforum 2015

6. Deutsch-Russisches Kinoforum 2016

7. Deutsch-Russisches Kinoforum 2017